Ich bin Juliane – Jule, promovierte Chemikerin und Hobby-Bierbrauerin aus Calw in Baden-Württemberg. Ich bin keine Ur-Schwäbin, sondern eine Neigschmeckte, wie es der Schwabe zu sagen pflegt. Groß geworden bin ich in Niedersachsen und meine ersten Biererfahrungen machte ich mit Becks und Haake Beck, da ich in Bremen studierte.

Mittlerweile – 14 Jahre später – leben wir schon seit 10 Jahren im Ländle und mein Bierhorizont hat sich definitiv erweitert und der Geschmack auch verbessert. 😅

Ja, ich liebe Bier, am liebsten hopfige und saure Biere. 2014 haben mein Mann, Bastian, und ich unser erstes Bier gebraut, welches wir Guybrush Threepwood nannten. Wie es schmeckte? Wie so erste selbst gebraute Biere schmecken: Das musste noch besser werden. Ich begann mich intensiver damit auseinander zu setzen, was während des Brauens eigentlich passierte und wann, wieso, welcher Geschmack oder Aroma ins Bier gelangte. Wir brauten seit dem viele Biere und sie wurden immer besser.

Nachdem ich im Bereich der Enzyme promoviert und gearbeitet habe, wollte ich mein Hobby mit meiner Ausbildung verknüpfen. Es macht mir Spaß mich wissenschaftlich mit dem Thema Bier bzw. Bier brauen auseinanderzusetzen und dieses Wissen im Rahmen von Bierbrauen oder -tastings weiter zu geben.

Zusammen mit Martin von Sueffisant in Gärtringen machte ich 2016 mein erstes Bier-tasting für meine damaligen Kollegen und erzählten denen später im Rahmen eines Vortrages, wann und wieso welcher Geschmack/Aroma ins Bier gekommen ist.

Beides hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich für meine Familie den Vortrag mit einem tasting kombinierte. Ich erzählte davon bei der neuen Arbeit und die neuen Kollegen „buchten“ dann gleich ein biochemisches tasting. Die Begeisterung auf beiden Seiten war so groß, dass in mir die Idee reifte, biochemische tastings häufiger und vielleicht auch mal außerhalb der Familie/Freunde zu machen.

Ich will dich erreichen, den es interessiert, warum ein IPA so fruchtig riecht, was sour IPAs sind und warum sie sauer schmecken? Und was ist eigentlich eine Gose? Ich will dich mitnehmen in die spannende Welt der Biochemie des Bieres.

Ein fröhliches cheers und auf bald Eure Jule